Willkommen auf meinem Blog mit All-in-One-Bewertungen für Rudergeräte! Es ist mir eine Ehre, Ihnen bei der Suche nach dem perfekten Rudergerät zu helfen.

Meine Mission ist es, die Suche nach einem Rudergerät zu vereinfachen, indem ich genau das empfehle, was Sie wollen und zwar schnell!

Alles begann, nachdem ich nach einem perfekten Fitnessgerät für meinen Vater gesucht hatte, der Knieprobleme hat. Da ich neu in Trainingsgeräten war, habe ich ewig gebraucht, um verschiedene Trainingsgeräte zu erforschen, bevor ich das kniefreundliche gefunden habe. Händler-Websites bieten keine Antworten auf Fragen wie den Sitzkomfort, den Geräuschpegel, ob der Ruderer ideal für Anfänger ist oder nicht. Kundenbewertungen können auch verwirrend, voreingenommen und vage sein. Nachdem ich mich endgültig für einen Ruderer entschieden hatte, brauchte ich ein weiteres Mal, um den perfekten zu finden, nachdem ich zahlreiche Websites besucht und verschiedene Marken verglichen hatte.

Mit dem Ziel, Ihnen das zu ersparen, was ich durchgemacht habe, erstelle ich diesen All-in-One-Bewertungsblog, in dem Sie in zehn Minuten schnell alle benötigten Informationen finden können!

Jetzt fangen wir an.

Wie habe ich die Bewertungen von Rudergeräten untersucht?

Rudergerät Bewertungen Forschung

Um Ihnen die Mühe zu ersparen, ein Rudergerät auszuwählen, habe ich die Bedienungsanleitung gelesen, die Website des Herstellers besucht, alle Online-Produktbewertungen gelesen, Feedback in Diskussionsforen geprüft, Videos angesehen und das Produkt vorgeführt, sobald es verfügbar ist.

Ich bin hier, um Ihnen die Auswahl der besten Rudergeräte nach Kategorien zu erleichtern, einschließlich Klassen, Preisschildern und Widerstand. Außerdem wurde jede Überprüfung in ein Standardformat unterteilt. Das Standardformat aller Bewertungen macht es einfach, über jeden detaillierten Bereich eines Rudergeräts zu lesen und verschiedene Modelle zu vergleichen. Noch wichtiger ist, dass alle Informationen in einer unvoreingenommenen Überprüfung des Rudergeräts zusammengestellt werden.

Im Folgenden finden Sie die All-in-One-Bewertungen, die beim Kauf eines Rudergeräts hilfreich sind. Viel Spaß beim Lesen und Rudern!

Was ist der Unterschied zwischen Rudergeräten und anderen gängigen Aerobic-Geräten?

Vor dem Kauf eines Rudergeräts sind Sie möglicherweise neugierig auf den Unterschied zwischen Rudergeräten und anderen gängigen Aerobic-Geräten. Sie haben immer noch Probleme herauszufinden, welches Cardio-Gerät für Sie geeignet ist? Ist Rudergerät das Geld wert? Wenn Sie solche Fragen haben, ist es eine gute Idee, sich die folgenden Bewertungen anzusehen. Es folgen die Vergleiche zwischen Rudergeräten und anderen gängigen Aerobic-Geräten. Der Vergleich erfolgt anhand von zwei wichtigen Zielen – Muskeltonus und Gewichtsverlust.

1.1 Rudergeräte gegen Ellipsentrainer

Ellipsentrainer

In Bezug auf Muskelaufbau und Muskeltonus

Die Intensität des Rudergeräts beruht darauf, dass eine Kraftanstrengung wiederholt mit einem kurzen Moment der Erholung abgewechselt wird. Die Bewegung eines Rudergeräts ist zweidimensional, mit einem deutlichen Druck auf die Beine und einem Ziehen des Kerns und der Arme. Daher werden Sie mit einem Rudergerät Muskeln in Rücken, Armen, Beinen und im Kern anregen. Das Rudergerät ist ein Rezept für Allround-Training.

Die Bewegung auf einem Ellipsentrainer ist mittlerweile kreisförmiger. Die kontinuierlichen Schrittbewegungen starten, stoppen und kehren niemals um. Ein Ellipsentrainer mit Griffen bietet Ihnen sowohl ein Ober- als auch ein Unterkörpertraining. Der Schlüssel zur Maximierung der Vorteile für den Oberkörper besteht darin, Ihr Gewicht und Ihren Widerstand gleichmäßig zu verteilen. Mit anderen Worten, pumpen Sie Ihre Arme genauso schnell, wie Sie Ihre Beine bewegen. Auf diese Weise kann der Ellipsentrainer auf Ihre Gesäßmuskeln, Kniesehnen, Quads, Brust, Rücken, Bizeps, Trizeps und Kernmuskeln abzielen.

In Bezug auf Gewichtsverlust

Laut der Studie der Harvard School of Public Health verbrennt ein Ellipsentrainer Kalorien effektiver als ein Rudergerät. Die Forscher verglichen, dass für eine Person mit einem Gewicht von 155 Pfund ein Ellipsentrainer 670 Kalorien pro Stunde verbrennen könnte, während ein Rudergerät 520 Kalorien pro Stunde verbrennen könnte.

1.2 Rudergeräte gegen Laufbänder

Rudergeräte und Laufbänder

In Bezug auf Muskelaufbau und Muskeltonus

Das Laufen auf einem Laufband ist um Ihre Beine zentriert. Laufen bedeutet, dass Sie explosive Muskelkontraktionen in Ihren Beinen ausführen, um schnell voranzukommen. Insbesondere die großen Schläger in Ihrem Bein erzeugen die treibende Kraft hinter Ihnen. Aufgrund der harten Arbeit Ihrer Beine, um diese Kraft zu erzeugen, bauen Sie viel Muskeln in Ihrem Unterkörper auf. Ihre Quads, Kniesehnen, Kleber und Waden werden das Brennen spüren.

Im Gegensatz zum Laufband arbeiten Rudergeräte am ganzen Körper – Ober-, Unter- und Kern. Während des Rudertrainings können Sie bis zu 84% Muskeln aufbauen.

In Bezug auf Muskelaufbau steht außer Frage, Rudergerät ist der Gewinner.

In Bezug auf Gewichtsverlust

Während ein Rudergerät Ihren gesamten Körper trainiert, konzentriert sich ein Laufband auf Ihren Unterkörper. Wenn Sie jedoch auf einem Laufband laufen, ist es einfach schwer, Kalorien zu verbrennen. Sie würden zwischen 600 und 1.200 Kalorien pro Stunde verbrennen.

Sie können auch mit einem Rudergerät Kalorien verbrennen, aber wenn Sie nicht mit dem höchsten Widerstand rudern, werden Sie wahrscheinlich nicht so viele verbrennen wie auf einem Laufband. Ein Rudergerät hat also den Vorteil, dass Sie ein Ganzkörpertraining absolvieren können. Ein Laufband ist jedoch besser geeignet, um die maximale Anzahl an Kalorien pro Stunde zu verbrennen.

1.3 Rudergeräte gegen stationäre Fahrräder

In Bezug auf Muskelaufbau und Muskeltonus

Inzwischen wissen wir, dass beim Rudern fast alle Muskeln strahlen.

In erster Linie trainiert das Heimtrainer die wichtigsten aller Muskeln, nämlich Ihr Herz! Aber der sichtbarste Teil der Muskelarbeit ist natürlich der Unterkörper: Alle Beinmuskeln – sowie die Gesäßmuskulatur – erhalten solide Aufmerksamkeit. Zu den beim Radfahren verwendeten Muskeln gehören Quads, Kniesehnen, Leistengegend und Gesäßmuskeln. Aber das ist noch nicht alles: Wenn Sie in die Pedale treten, ziehen sich Ihre Bauch- und Lendenmuskeln zusammen, um das Gleichgewicht zu halten, und Ihre Arme ziehen am Lenker.

In Bezug auf Gewichtsverlust

Kalorien, die auf Rudergeräten und Heimtrainern verbrannt werden, hängen von Ihrer Intensität ab. In einer 2001 in einer Ausgabe von „Medizin und Wissenschaft in Sport und Medizin“ veröffentlichten Studie wurde der Kalorienverbrauch bei Verwendung verschiedener Cardio-Geräte verglichen. Die Untersuchung ergab, dass bei einer 155-Pfund-Person eine Rad- oder Rudersitzung mittlerer Intensität 260 Kalorien verbrennt. Aber wenn es um ein kräftiges Tempo geht, steigt die Anzahl der Radfahrer pro Zeit, die sie an der Maschine verbringen. Bei hoher Intensität verbrennt das Radfahren in 30 Minuten 391 Kalorien, während das Rudern 316 verbrennt. Da ein Rudergerät jedoch während des Trainings mehr Widerstand verbraucht, kann es auch nach dem Training zu einer Fettverbrennung kommen.

Urteil

Wie gut ist ein Rudergerätetraining für Ihren Körper?

Laut Frauengesundheits magazin, “Die Hauptmuskeln in Beinen, Armen, Rücken und Rumpf müssen aktiviert werden und bieten ein Ganzkörpertraining , das Ihre Körperkraft sowie Ihre Herz-Kreislauf-Kapazität erhöht.” “Mit einem Rudergerät können Sie mit der höchsten Intensität arbeiten, die Sie mögen, mit der geringsten Auswirkung auf Ihren Körper.”

Rudergeräte sind für Menschen mit Zeitmangel geeignet. Kurze Zeit? Eine Viertelstunde ist alles was Sie brauchen. “Stellen Sie sicher, dass Sie während dieser 15 Minuten konstant mit etwa 80% Ihrer maximalen Intensität arbeiten, um Ergebnisse bei der Fettverbrennung zu erzielen.”

Laut Healthline ist Rudern meditativ . Beim Rudern besteht eine Verbindung zwischen Körper und Geist. Während Sie vielleicht die beruhigendsten Vorteile finden, wenn Sie draußen auf dem Wasser rudern, können Sie dies in Innenräumen dennoch erreichen. Dies kommt von der sanften, gleitenden Bewegung auf den Rudergeräten und den sich wiederholenden Bewegungen, die es dem Geist ermöglichen, auf Autopilot zu gehen.

Rudern ist auch gut für Herz und Lunge. Als Cardio-Training machtkt Rudern das Herz-Kreislauf-System , zu dem Herz, Blutgefäße und Bluthalt. Es ist verkauft für den Transport wichtige Materialien wie Nährstoffe und Sauerstoff durch den Körper.

Laut Konzept 2 macht das Rudern aufgrund seines Ganzkörpers zu einem riesigen Kalorienbrenner: In wenigen Minuten pro Tag verbrennen Sie mehr Kalorien auf dem Rudergerät in Innenräumen als auf einem Gerät, das dies nicht tut Engagieren Sie nicht so viele Muskelgruppen.

Dies sind einige der Rudervorteile. Möchten Sie mehr über die Vorteile des Ruderns erfahren?

Wie wählt man ein Rudergerät?

Es ist Zeit, das Laufband gegen den Ruderer auszutauschen. Neben Ihrem Unterkörper trainiert ein Rudergerät Ihren Oberkörper. Der Ruderhub besteht aus 65-75 Prozent Beinarbeit und 25-35 Prozent Oberkörperarbeit . Noch faszinierender ist, dass das Rudern im Innenbereich nur geringe Auswirkungen hat, was bedeutet, dass es nicht die Auswirkungen hat, die bei anderen Aerobic-Übungen auftreten. Wenn Sie im Freien joggen oder ein Laufband benutzen, wird jedes Mal, wenn Sie einen Schritt machen, ein orthopädisches Trauma auf Ihr Knie gelegt. Glücklicherweise ist dies bei Indoor-Ruderern nicht der Fall. Eine weitere erstaunliche Tatsache ist, dass laut BritishRowing.org im Jahr 2020 rund 1,3 Millionen Menschen zu Hause rudern. Kommen Sie zu uns!

Aber bevor Sie ein Rudergerät kaufen, sind Sie vielleicht neugierig auf den Unterschied zwischen Rudergeräten und anderen gängigen Aerobic-Geräten. Vielleicht möchten Sie mehr über Rudergeräte erfahren und sich fragen, welches für Sie am besten geeignet ist. Außerdem könnten Sie einige Sorgen haben. Kostet das Rudergerät zu viel? Wird es viel Platz in Anspruch nehmen?

Solche Fragen zu haben ist ziemlich häufig. Hier ist eine Liste, die Sie bei der Auswahl eines Rudergeräts berücksichtigen müssen.

Rudergeräte für den Innenbereich

(a) Finden Sie Ihr Budget heraus

Rudergeräte kosten zwischen unter 100 und über 3.000 US-Dollar! Bei einer so großen Preisspanne auf dem Markt müssen Sie zunächst herausfinden, wie viel Sie in das Rudergerät investieren oder wie gut Sie ein Rudergerät erhalten möchten.

Hier eine kurze Schätzung von Qualität und Preis:

~$400 und darunter – “Low-End”

~$400 – $700 – “Mittelklasse”

Über $700 – “Hochwertig”

Das Festhalten an Ihrem Ausgabenbudget ist sehr wichtig, da es verhindert, dass Sie zu viel Geld für ein Modell ausgeben, in das Sie sich „plötzlich“ verliebt haben, weil es über die „neueste und beste Technologie“ verfügt.

(b) Finden Sie heraus, ob Sie genügend Platz haben

kompakte Rudergeräte

Wenn Sie bereits nach Rudergeräten gesucht haben, stellen Sie möglicherweise fest, dass Rudergeräte im Betrieb im Allgemeinen viel Platz beanspruchen. Um zu vermeiden, dass Sie ein zu viel größeres Rudergerät kaufen, sollten Sie beim Durchsuchen von Rudergeräten immer auf die Abmessungen achten. Hydraulikkolbenmaschinen haben im Allgemeinen den geringsten Platzbedarf. Obwohl Wasser- und Luftwiderstandsmaschinen am häufigsten verwendet werden, sind die meisten von ihnen immer noch platzsparend, wenn sie nicht verwendet werden, da sie aufrecht gelagert werden können.

(c) Berücksichtigen Sie den Geräuschpegel

Eine der häufig gestellten Fragen lautet: Ist das Rudergerät zu laut? Wenn ich morgens rudere, werde ich dann die Nachbarn stören? ‘ Wenn Sie also befürchten, Ihrer Familie oder Ihren Nachbarn Probleme zu bereiten, sollte der Geräuschpegel nicht ignoriert werden. Von vier Widerstandstypen sind Luftwiderstandsrudergeräte im Allgemeinen die lautesten.

(d) Betrachten Sie Monitorfunktionen

Mit den meisten Trainingsgeräten können Sie heute Ihre Trainingsroutine verfolgen.

Mit einem einfachen Monitor können Sie Daten wie Entfernung, Schlaganfälle, Kalorienverbrauch, Zeit und mehr verfolgen. Einige Monitore sind gut funktionsfähig, sodass Sie verschiedene Trainingsmodi oder Spiele durchlaufen können, um Ihren Alltag aufzupeppen. Zu den erweiterten Funktionen auf Monitoren gehören PC-Konnektivität, voreingestellte Programme, Spiele und Bluetooth-Konnektivität, mit denen Sie eine drahtlose Verbindung zu Fitness-Apps herstellen können. Einige verfügen sogar über eine Hintergrundbeleuchtung, die das Lesen für Ihre Augen erleichtert.

Rudergeräte mit gut funktionierenden Monitoren kosten jedoch mehr.

(e) Erfahren Sie mehr über den Widerstand von Rudergeräten

Rudergeräte auf dem Markt sind hauptsächlich in fünf Arten von Widerständen erhältlich: Wasserbeständigkeit, Luftwiderstand, Magnetwiderstand und Hydraulikwiderstand sowie die Kombination von Luft- und Magnetwiderstand. Unterschiedlicher Widerstandstyp führt zu unterschiedlichem Rudererlebnis. Daher müssen Sie einige Nachforschungen anstellen und die auswählen, von der Sie am meisten angezogen werden.

(f) Berücksichtigen Sie Ihren Gesundheitszustand und Ihr Alter

Wenn Sie im fortgeschrittenen Alter sind oder gesundheitliche Probleme haben, ist es immer ratsam, einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie sich auf die Übungsreise begeben.

Wenn Sie überdurchschnittlich groß sind, müssen Sie möglicherweise das Designmerkmal wie Schienenlänge und Fußstützen berücksichtigen.

(g) Lesen Sie ausführliche Bewertungen zu Rudergeräten

Die oben genannten Informationen geben Ihnen möglicherweise einen allgemeinen Überblick über einige. Benötigen Sie spezifischere und detailliertere Vergleiche? Lesen Sie ausführliche Bewertungen zu Rudergeräten in meinem Blog.