Die ultimative Anleitung, die Sie vor dem Kauf eines Rudergeräts benötigen

Lesen Sie diese Anleitung unbedingt durch, bevor Sie ein Rudergerät kaufen!

Rudergeräte sind keine Modeerscheinung. Es ist als Ergometer bekannt und mit ausgezeichnete Trainingserfahrungen.

Sie können es definitiv als großartiges Stück zu Ihrer Sportanlage hinzufügen. Aber bevor Sie vorhaben, Hunderte von Dollar dafür auszugeben, sollten Sie es besser machen vertiefen Sie sich in Ihre Bedürfnisse anstatt mit joneses Schritt zu halten.

Mit Tonnen von Marken und Modellen, die den Markt überfüllen, bieten Rudergeräte eine breite Palette von Preisen, Größen und Mechanismen, in denen sie arbeiten. Es ist verständlicherweise verwirrend, wenn Sie überlegen, ein Rudergerät zu kaufen.

Aus diesem Grund habe ich diesen Leitfaden erstellt.


Inhaltsverzeichnis

1. Was ist dein Budget?

2. Welche Art von Widerstand bevorzugen Sie?

3. Denken Sie über Ihre Bedürfnisse nach

4. Käufer Vorsicht: Viel Geld oder Geldverschwendung?

5. Letzte Gedanken


1. Was ist Ihr Budget?

was ist dein Budget

Wie viel möchten Sie für ein Rudergerät ausgeben? Dies ist das erste, was Sie berücksichtigen sollten, um Ihre Auswahl einzugrenzen.

Es gibt Dutzende von Rudergeräten, deren Preis zwischen unter 100 und über 3000 Euro liegt. Wie praktisch
Alles, was Sie kaufen, können Sie mit höherer Qualität und höherem Preis erwarten.

Hier ist eine schnelle Schätzung von Qualität und Preis:

  1. unter €400 – “Low End”
  2. to €400 bis Mid €700 – “Mid Range”
  3. über €700 – “Top End”

Die Kosten für ein Rudergerät variieren je nach Qualität und Technologie, sind jedoch im Allgemeinen günstiger als Laufbänder.

Wenn der Preis Ihre Hauptdeterminante für den Kauf ist, haben Sie möglicherweise ein Interesse an:

Bestes Rudergerät um €500.

Bestes Rudergerät um €1000.

· Was können Sie von “Low End” Rudergeräten erwarten?

Höchstwahrscheinlich können Sie in dieser Schicht ein hydraulisches oder ein magnetisches Kolbenrudergerät kaufen.

Budget Rudergerät

Wenn Sie nur daran arbeiten möchten und nicht viel Geld ausgeben möchten, ist dies möglicherweise die richtige Wahl. Preisgünstigere Rudergeräte sind für einige Male pro Woche und kürzere Zeiträume geeignet.

Hinweis: Machen Sie mehr Recherchen, um viel zu finden. Der Preis in diesem Bereich kann zu schlechter Verarbeitungsqualität und kurzer Garantiezeit führen. Außerdem verfolgt der Monitor nur grundlegende Daten (wie Zeit und Geschwindigkeit) oder hat sogar keine.

· Rudergeräte im “Mid Range”

Es werden variable Auswahlmöglichkeiten des Widerstandstyps angezeigt, ob auf Luft-, Magnet- oder Wasserbasis, damit Sie sie aufnehmen können. Sie erhalten ein Rudergerät mit solider Bauweise und einem hochspezifizierten Monitor. Natürlich wird es Ihnen für einen langen Zeitraum dienen und großartige Trainingserlebnisse bieten.

topiom rudergerät

Sie können erwarten:

  1. Leistungsüberwachung, zeichnet Zeit, Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch, Ruderhübe, Bluetooth-Funktion usw. auf.
  2. “On the Water” -Simulation, aber der Preis liegt näher bei €700 als bei €400.
  3. Lange Garantiezeit (bis zu 5 Jahre usw.) und eine langlebige Maschine.
  4. Die meisten Leute kaufen am besten in dieser Preiskategorie ein.
  5. Motivation, auf Ihrem Fitnessziel zu bestehen, weil Sie Ihr Geld nicht verschwenden möchten. Sie nehmen es ernst, wenn Sie sich für eines dieser Rudergeräte entscheiden.

· Rudergerät “Top End”

Hier können Sie das Beste vom Besten bekommen. Im Vergleich zu den Ruderern der “Mid Range” erhalten Sie fortschrittliche Displays, die sich verbinden und hauptsächlich Design / Material verwenden. Egal um welche Art von Widerstand es sich handelt, selbst ein Rudergerät mit doppeltem Widerstand (wie Hydrow Air + magnetisches Rudergerät kostet über 2.000)).

hydrow Top-End-Rudergerät

Erweiterte Monitore sind mehr als nur Rudererfahrungen auf dem Wasser. Sie können mit Software von Drittanbietern wie Kinomap verbunden werden. Die genauen Daten zeigen auch, wie Sie arbeiten, und führen Sie durch das gesamte Training. In Bezug auf Sie erreichen Sie Ihr Fitnessziel auf präzise Weise und rudern wie ein Profi.

2. Welche Art von Widerstand bevorzugen Sie?

Bevor Sie sich für ein Modell entscheiden, sollten Sie sich mit 4 gängigen Rudergerätetypen auseinandersetzen. Dies erleichtert die Verwaltung Ihrer Suche erheblich!

· Warum ist der Widerstandstyp wichtig?

Rudergeräte haben vier verschiedene Widerstandstypen. Luft, Hydraulikkolben, Magnet und Wasser .

Jeder Widerstandstyp bietet dem Benutzer ein besonderes Rudererlebnis und ist normalerweise mit einer Liste einzigartiger Funktionen verbunden.

Übrigens gibt es einen primitiven Typ, der nur auf einer elastischen Schnur basiert. Technisch gesehen werde ich dies nicht als Option betrachten, da es für eine lange Zeit veraltet ist. Ich wette, Sie wollen dafür überhaupt nichts ausgeben, geschweige denn mit eigenen Händen bauen.

elastisches Kordelrudergerät

Wenn Sie wissen, welchen Typ Sie bevorzugen, können Sie Ihre Suche drastisch eingrenzen. Bevor wir jedoch mit der Einführung beginnen, gibt es einige Eigenschaften, die möglicherweise einem bestimmten Widerstandstyp für Rudergeräte entsprechen, z. B.:

  • Wenn Sie eine Preisspanne gewählt haben, stehen Ihnen möglicherweise nur 1 oder 2 Optionen zur Verfügung. Wenn Ihr Budget beispielsweise weniger als 500 Euro beträgt, ist ein hydraulischer / magnetischer Ruderer mit stabilem Rahmen Ihre erste Wahl.
  • Möchten Sie gerne Kajak fahren und lebensechte Rudererlebnisse suchen? In diesem Fall werden Wasser- oder Luftruderer empfohlen. Diese beiden Typen bieten dynamischen Widerstand, je nachdem, wie stark Sie sich anstrengen.
  • Wie viel Platz hast du zum Rudern? Hydraulische Rudergeräte sind normalerweise kompakt und daher ideal für Personen mit minimalem Trainingsraum. Die anderen haben normalerweise den Fußabdruck eines einfachen Liebessitzsofas.
  • Wie wäre es mit Cardio- und Krafttraining? Gewicht verlieren? Oder nur zum Aufwärmen? Grundsätzlich kann Ihnen jeder Widerstandstyp für diese Zwecke dienen. In dieser Situation führt Sie das Lernen der Unterschiede zwischen ihnen durch die Unsicherheit.

· Hydraulisches Rudergerät

hydraulisches Rudergerät

Preisspanne : ~ €100 – €600

Durchschnitt : ca. €200

Die hydraulischen Widerstandsrudergeräte sind in der Regel die billigsten Rudergeräte der Einstiegsklasse und in der Regel kleine, kompakte Maschinen.

Dieser Widerstand basiert auf dem Zylinder, der sich unter der Gleitschiene befindet. Wenn Sie gegen die in den Kolben komprimierte Flüssigkeit oder Luft ziehen, erhalten Sie Widerstand.

Sie können fest montiert sein oder ein einstellbares Ventil haben, das den Hydraulikwiderstand erhöht oder verringert.

Je nach Modell hat es entweder einen oder zwei Kolben. Wenn es mit 2 Kolben auf jeder Seite kommt, funktioniert jeder Arm unabhängig von anderen. Dies kann ideal für die Reha und die Korrektur von Muskelungleichgewichten sein.

Die meisten Modelle bieten keine reibungslose Funktion

Weltweit herrscht die Ansicht vor, dass die Qualität vom Preis abhängt – obwohl hydraulische Rudergeräte in Innenräumen kostengünstig sind, sind sie in der Regel nicht so langlebig wie andere Ruderertypen.

Außerdem unterscheiden sie sich von Luft-, Magnet- und Wasserrudern, da Sie mit der Rudermaschinentechnik nicht in einer geraden Linie ziehen können. Aus diesem Grund können Sie Ihre Arm- und Beinbewegungen nicht auf natürliche Weise miteinander synchronisieren.

Vorteile

  • 1. Günstigster Preis.
  • 2. Leiser als Luftwiderstandsruderer.
  • 3. Die meisten sind faltbar oder klein.
  • 4. Portabilität.
  • 5. Bewegung der Arme – Mit der Doppelkolbenmaschine können Ihre Arme etwas gespreizt werden.

Nachteile

  • Bieten Sie keine reibungslose Ruderaktion.
  • Imitiert kein authentisches Rudern auf dem Wasser.
  • Nicht für intensives Training oder Marathontraining (wie 5 km).
  • Die Reibung erwärmt die Flüssigkeit im Kolben. Dies ändert den Widerstandsfaktor und kann aufgrund von Überhitzung Öl auslaufen lassen.
  • Erfordern regelmäßige Wartung, die sich als kostspielig herausstellen kann.
  • Nicht ideal für große oder schwere Benutzer, da es kompakte Anweisungen enthält.

· Magnetisches Rudergerät

Magnetisches Rudergerät

Preisspanne : ~ €200 – €1,400

Durchschnitt : ca. €400

Die Rudergeräte mit magnetischem Widerstand gehören zu den billigsten auf dem Markt.

Sie bieten den Vorteil einer Geräuschreduzierung, indem sie eine magnetisch-mechanische Bremse und ein Schwungrad verwenden, um das Widerstandsniveau zu steuern.

Im Gegensatz zu Ruderern mit Luft- oder Wasserbeständigkeit, die mehr Widerstand bieten, da sich das Schwungrad schneller dreht, ist der Magnetwiderstand konstant und erfordert ein ausreichend gewichtetes und ausgeglichenes Schwungrad , um eine gleichmäßige Bewegung aufrechtzuerhalten.

Vorteile

  • Fast leise in Betrieb.
  • Einstellbare Widerstandsstufen.
  • Benötigen Sie wenig Wartung.
  • Normalerweise kleiner als Wasser- oder Luftruderer.

Nachteile

  • Sie wiederholen nicht die Aktion des Ruderns auf dem Wasser.
  • Der Widerstand ist manchmal geringer als der in Luft oder Wasser.

· Wasserrudergerät

Wasserrudergerät

Price range: ~€700 – €2,000

Average: about €600

Diese Art von Rudergerät ist das kompetenteste und ergebnisstärkste Rudergerät auf dem Markt.

Sie arbeiten mit Paddel-Spin, der für Widerstand in einem geschlossenen Tank aufgehängt ist. Das macht es zu einer lebensechten Ruderbewegung und einem variablen Widerstand, der ein Boot im Wasser während Ihres Trainings nachahmt.

Ähnlich wie bei Ruderern mit Luftwiderstand wird die Widerstandsstufe von Ihrem Tempo und Ihrer Schlagintensität bestimmt.

Ein wesentlicher Unterschied ist jedoch, dass Wasserruderer viel leiser sind als der Lufttyp.

Normalerweise sind diese Ruderer schöne Holzstücke und Design gearbeitet. Sie sind aus vier Gründen für den Heimgebrauch beliebt: Ästhetik, ihre Stille, ihre reale Erfahrung und Wartung nahe Null .

Vorteile

  • Leise im Betrieb.
  • Gleichmäßiger und gleichmäßiger Widerstand. Keine flache Stelle, an der der Widerstand während des Hubzyklus abfällt.
  • Erfordert sehr wenig Wartung.
  • Lassen Sie das „Wuscheln“ von Wasser hören, wenn sich das Schwungrad im Tank dreht, damit sich die Menschen natürlich fühlen.
  • Imitieren Sie das Gefühl, auf dem Wasser am besten zu rudern.

Nachteile

  • Größer als andere Typen.
  • Teuer. Der Preis liegt über €600.
  • Schwere Gewichte durch den Wassertank.

· Luftrudergerät

Luftrudergerät

Preisspanne : ~ €300 – €1,300

Durchschnitt : ca. €600

Dies ist der häufigste Widerstandstyp in Fitnessstudios .

Zwischen den Klingen befindet sich nicht das Medium, um Widerstand zu leisten, bevor Sie das Schwungrad aktivieren. Dies unterscheidet sich erheblich vom Flüssigkeitswiderstandsmechanismus

Der Widerstand tritt nur auf, wenn Sie den ersten Schlag ausführen. Dann dreht sich das Schwungrad und verursacht den Luftstrom. Sie müssen so schnell wie möglich beschleunigen, um das Widerstandsniveau zu Beginn zu erreichen.

Höhere Intensität bedeutet mehr Widerstand.

Wie beim Rudergerät für Flüssigkeitswiderstand wird die Widerstandsstufe automatisch an Ihr Tempo und Ihre Schlagintensität angepasst.

Aber für einige Anfänger bedeutet dies weniger Aufwand – sie ziehen einfach am Lenker. Daher haben sie möglicherweise nicht den guten Zustand des Widerstandsniveaus. Dies wird den Körper nicht gut trainieren.

Das Schwungrad arbeitet geräuscharm.

Der Widerstand wird durch Lüfterblätter erzeugt und bietet Ihnen einen gleichmäßigen Hub. Genau wie ein Drum-Fan macht es beim Drehen ziemlich viel Lärm . Wenn Sie sich im obersten Stockwerk befinden, kann dies die Mieter unter Ihnen irritieren.

Um ein angenehmes Trainingserlebnis zu haben, ist um das Schwungradhaus herum etwas mehr Platz erforderlich, damit es nicht direkt gegen die Wand bläst.

Vorteile

  • Sie bieten eine breite Palette von Widerstandsoptionen.
  • Reibungslose Aktion.
  • Entspricht immer Ihren Fähigkeiten. Wenn Sie langsamer fahren, wird der Widerstand geringer. Wenn Sie schneller fahren, steigt es.

Nachteile

  • Kann besonders in Innenräumen laut sein.
  • Benötigen Sie mehr Rudertechniken als andere Typen.

3. Denken Sie über persönliche Bedürfnisse nach.

Welche Kapazität benötigen Sie? Haben Sie genug Platz, um den Ruderer zu benutzen? Müssen Sie Ihren Ruderer zur Aufbewahrung zusammenklappen? Oder vielleicht muss der Ruderer unter Ihr Bett passen oder leicht zu transportieren sein. Es scheint kompliziert zu sein, aber Sie können es klären, indem Sie die folgende Frage beantworten:

· Szenario 1: Gesundheit verbessern, Gewicht verlieren, Cardio-Training auf Rudergeräten

Anhand dieser Ziele entscheiden Sie, welche Art von Monitor Sie benötigen (Basis oder Voraus).

Konsolengrundlagen für allgemeine Übungen

Nahezu jeder Rudergerätemonitor berechnet Ihre Zeit, Entfernung, Schläge und Drehzahl. Einige Low-End-Monitore indizieren auch den Kalorienverbrauch (falsch).

Wenn Sie mehr über Ihre Trainingseinheiten wie Kalorien und durchschnittliche Intensität erfahren möchten, benötigen Sie einen Ruderer mit einer erweiterten Anzeige.

Topiom v2 Leistungsmonitor

· Szenario 2: Rudergeräte für große Benutzer

Sie müssen sicherstellen, dass der Ruderer über eine ausreichende Länge der Sitzschiene verfügt, damit Sie Ihre Beine vollständig ausstrecken können. Die meisten Ruderer passen für Personen bis zu 6 ″ 4 ″, aber einige kompakte Ruderer können kleiner als diese Höhe sein.

Bevor Sie ein Rudergerät kaufen, müssen Sie Ihren eigenen Körper messen. Neben Ihrem Gewicht gibt es noch eine andere Dimension, die Sie kennenlernen sollten: die Schrittlänge .

Schrittlänge ist die Länge Ihrer Innenbeine beim Rudern. Die Größe einer Person kann gleich sein, aber die Schrittlänge unterscheidet sich .

Dies ist der Schlüsselfaktor, um sicherzustellen, dass Sie genügend Länge in der Schiene haben, um Ihre Beine vollständig zu strecken und den Lenker uneingeschränkt an Ihren Unterbauch zu ziehen.

Sie können diese Schrittlänge überprüfen, um die richtige auszuwählen. Ziehen Sie unbedingt Ihre Schuhe aus, bevor Sie diese Messung durchführen. Wenn sich mehrere Personen das Rudergerät teilen, müssen Sie auch deren Bedürfnisse berücksichtigen.

Schrittlänge Diagramm

· Szenario 3: Beachten Sie die Gewichtskapazität des Rudergeräts

Rudergeräte haben wie viele andere Aerobic-Geräte Gewichtsbeschränkungen. Achten Sie also auf die Gewichtsbeschränkungen, wenn jemand über 250 Pfund wiegt. wird die Maschine benutzen.

Höhere Gewichtskapazitäten garantieren eine hohe Rahmenfestigkeit. Aus Sicherheitsgründen müssen Sie einen Ruderer kaufen, der eine erweiterte Gewichtskapazität bietet.

· Szenario 4: Speicherbedarf?

Um es richtig zu lagern, überprüfen Sie die Abmessung vor dem Kauf. Zusammenfassend sind Luft- und Magnetrudergeräte ungefähr gleich groß. Beide stehen normalerweise aufrecht zur Aufbewahrung.

Oder Sie sind besorgt, weil Sie entweder nicht viel Platz haben oder nicht möchten, dass eine riesige Maschine zu einem Dorn im Auge wird. Glücklicherweise gibt es viele Ruderer auf dem Markt, die auch viel Platz sparen können. Sie können sich auf das beste kompakte Rudergerät für den Heimgebrauch beziehen und das benötigte nehmen.

Sind faltbare Rudergeräte alle für kleine Räume geeignet?

Nicht genau! Sie können die Höhe der Schienen und des Sitzes nicht ignorieren. Es stellt sich heraus, dass wenn es gefaltet gelagert wird, mehr Platz beansprucht als wenn es nicht gefaltet ist. Nehmen Sie diesen Ruderer als Beispiel: Wenn er sich entfaltet, benötigt er nur 19,3 “x 12,6” Fußabdruck, offensichtlich kleiner als der andere.

 faltbares Rudergerät

Außerdem kann es zu Stabilitäts- oder Haltbarkeitsproblemen kommen. Vielen Rückmeldungen zufolge drehen sich die faltbaren Schienen, um ungewöhnliche Geräusche zu erzeugen. Sie benötigen möglicherweise etwas mehr Wartung als andere und ölen das Gelenk regelmäßig, um sicherzustellen, dass Sie das Knarren während des Trainings nicht hören.

Müssen Sie die Maschine regelmäßig bewegen?

Die meisten Rudergeräte wiegen etwa 30 kg und sind nicht leicht zu heben. Es ist besser, ein Rudergerät mit angebrachten Rädern zu wählen, wenn Sie Ihr Gerät regelmäßig bewegen möchten.

Rudergerät Lagerung

· Scenario 5: Rowing machine for seniors (or injury rehab)

Rudergerät für Senioren

Ruderübungen sind ideal für Ihre Gelenke, da Sie nicht viel Druck ausüben müssen, um zu trainieren. Sie stärken nicht nur Ihre Knochen und Muskeln, sondern verbessern auch Ihre Herz-Kreislauf-Gesundheit. In dieser Situation ist daher ein Funktionsmonitor mit Bluetooth und Herzfrequenzindex erforderlich. Dieser Artikel kann Ihnen bei der Erstellung des Idee.

Abgesehen von der Auswahl des geeigneten Geräts sind eine anständige Ruderform und ein Trainingsplan wichtiger. Sie können sich darauf beziehen Dieses Video
um mehr über Reha-Tools für Verletzungen zu erfahren. Und Dieses Video zeigt Ihnen das perfekte Training für Senioren.

Haben Sie schlechte Knie oder leiden Sie unter Rückenschmerzen?

schlechte Knie

Es kann die Entschuldigung sein, dass Sie nicht auf Ihr Rudergerät steigen und es im Leerlauf lassen. Wenn ja, gibt es eine spezielle Funktion, über die Sie nachdenken sollten: Sitzhöhe. Die meisten Standard-Rudergeräte sitzen etwa 14 Meter über dem Boden, sodass Sie einen höheren Sitz benötigen, um problemlos ein- und aussteigen zu können.

Betrachten Sie das Modell, mit dem der Sitz auf Bürostuhlhöhe (20 Zoll über dem Boden) angehoben wird:

Sitzhöhe des Rudergeräts

Wenn Sie jedoch jung und mobil sind, ist die Höhe des tatsächlichen Sitzes kein allzu großes Problem.

Abgesehen von der Sitzhöhe müssen Sie zwei Funktionen beachten:

  • Fußplatte: schwenkbar oder fest? (Bitte beachten Sie den Auszug in Buyer Beware unten)
  • Pedalabstand

Warum ist der Pedalabstand für Sie wichtig?

Padelabstand

Beim Rudern gibt es drei Hauptverbindungspunkte: den Sitz, die Fußtragen und die Arme. Der kritischste Punkt sind die Fußtragen, da es sich um die Platte handelt, auf der die “Druck” -Bewegung stattfindet.

Dieser Abstand hängt vom Design des Rudergeräts ab und davon, wo die Sitzschiene am Hauptkörper befestigt ist. Suchen Sie nach der engstmöglichen Stelle, wenn Sie Gelenkverletzungen haben.

Zum Rudern wird die beste biomechanische Position des Abstands zwischen dem Padel erreicht, wenn die Hüft-, Knie- und Knöchelgelenke ausgerichtet bleiben.

· Szenario 6: Verbesserung der Ausdauer oder des Trainings mit hoher Intensität (Marathon)

Bisher können Sie Hydraulikkolben-Rudergeräte aus Ihrer Liste streichen.

Wenn Sie vorhaben, es für das Rudern außerhalb der Saison zu verwenden, ist der Wasser- oder Luftwiderstand Ihr Suchbereich.

Sie können eine langlebige Maschine mit hervorragender Qualität erwarten, die einen gleichmäßigen Hub bietet. An diesem Punkt möchten Sie sich vielleicht für ein halbkommerzielles Rudergerät entscheiden. Die Preisspanne von 400 bis 700 Euro entspricht Ihren Anforderungen.

Darüber hinaus sollten Sie auch nach der Sitzpolsterung suchen.

Rudergerät Sitzpolster

Vermeiden Sie beim Rudern Hinternschmerzen

Seien wir ehrlich: Der Hintern arbeitet beim Rudern hart . Dies sind häufige Gründe für Ruderschmerzen:

  • Schlechte Sitzform
  • Schlechte Sitzpolsterung
  • Muskelkater / Unerfahrenheit
  • Unsachgemäße Rudergewohnheiten

Vielleicht möchten Sie auch das Design des Sitzes überprüfen, da einige mehr Füllungen aufweisen als andere. Ein gut gepolsterter Sitz bietet Ihnen großen Komfort, insbesondere wenn Sie den Marathon rudern.

Wenn Sie mehr Zeit für den Sitz haben, werden Ihre Brötchen möglicherweise weh tun und fühlen sich ein wenig unwohl, wenn Sie am Sitz hin und her schaukeln.

Von Anfängern bis hin zu hochrangigen Ruderern werden Sitzpolster verwendet, um die Reihe noch komfortabler zu gestalten.

Genau wie bei Rudergerätemodellen drängen sich Tonnen von Sitzpolstern auf dem Markt. Es gibt einige, die kaum wie dicke Memory-Schaum-Pads aussehen. Das Problem dabei ist, dass sie Sie so stark anheben, dass sich die physiologische Herangehensweise an den Hub auf der Maschine tatsächlich ändert.

Stellen Sie also sicher, dass Sie das richtige Sitzpolster wählen, das aus großartigen Materialien und einer angemessenen Dicke (nicht mehr als ein Zoll, aber auch nicht zu dünn) besteht, um Ihr Rudererlebnis zu maximieren.

Dieses Video könnte Ihnen die Idee geben, Ihr eigenes Marathon-Sitzpolster herzustellen.

Du kannst auch erreichen Sie diesen Artikel um mehr über die Vermeidung von Ruderschmerzen zu erfahren. Ebenfalls Schauen Sie sich dieses Video an, Es wird deinen Hintern retten.

4. Käufer Vorsicht: Viel Geld oder Geldverschwendung?

Sie werden vielleicht von diesen schmeichelhaften Beschreibungen fasziniert sein und denken, dass alle Dinge perfekt sein werden. Dann haben Sie alles vergessen, worauf Sie achten sollten, und haben ein trauriges Einkaufserlebnis.

Aber keine Sorge, ich erzähle Ihnen, welche Art von Dingen Sie beachten sollten . Sie sind:

  • Maschine mit Designfehlern gegen Ergonomie, die keinen vollen Hub liefert.
  • Schlechte Verarbeitung und schlechte Materialien.
  • Schwindel überwachen.
  • Weitere wichtige Funktionen, über die Sie nachdenken sollten.

· Rudergerät mit Konstruktionsfehlern

Beim Kauf eines Rudergeräts gibt es keinen Kompromiss, dass Ihr Rudergerät es Ihnen ermöglichen sollte, die richtige Ruderbewegung reibungslos auszuführen.

Das Rudern auf einer Maschine mit fehlerhaftem Design führt zu einer falschen Form und kann zu wunden und starken Belastungen führen. Sie können sich auf diesen Artikel über Modelle mit fehlerhaften Designs beziehen.

Die 3 Verbindungspunkte (Lenker, Fußplatte und Sitz) spielen während Ihrer Ruderbewegung eine Rolle. Das Design dieser kritischen Bereiche sollte der Ergonomie entsprechen. Leider ist es für Sie ohne Fachwissen und experimentelle Messung schwer zu sagen. Aber Sie haben immer noch Möglichkeiten, auf Nummer sicher zu gehen (das spart Geld):

  1. Seien Sie nicht besessen von Marketing-Gimmicks (wie dem ungewöhnlichen). Manchmal ist es toll, wenn Sie konservativ bleiben. Rudergeräte, die in Reha-Einrichtungen eingesetzt werden, können bei ordnungsgemäßer Verwendung nichts falsch machen.
  2. Erfahren Sie, wie Sie in der richtigen Bewegung rudern, und überprüfen Sie anhand der Produktbeschreibung (Bilder, Videos usw.), ob der Anbieter professionell ist. Genau wie dieser:

maxkare falsche Ruderform

Dieses Rudergerät wird niemals eine Option sein. Das Modell ist im “Streich” -Stadium (technisch gesehen “Antriebs” -Bewegung) zu stark gekippt, was eine sehr unnatürliche Ruderbewegung ist. Jetzt kann man sagen: Sie nehmen es nicht ernst und es ist unprofessionell. Um genau zu sein, sollten Sie ungefähr 5 Grad vorwärts beginnen und ungefähr 5 Grad rückwärts schwingen. Das folgende Bild zeigt Ihnen, wie Sie einen korrekten Strich ausführen:

richtige Ruderform

· Schlechte Verarbeitung und schlechte Materialien

Der Rudermaschinenrahmen kann aus einer Vielzahl von Materialien wie Hartholz oder Stahl bestehen. Diese Rahmen können gefaltet, geteilt oder an ihren Enden aufgestellt werden, um Platz für den Heimgebrauch zu sparen. Sie können jedes beliebige auswählen, unabhängig davon, woraus es besteht (Holz oder Stahl). Es geht nur um die Qualität.

Baumaterialien wirken sich auf viele Aspekte wie Haltbarkeit, Gewicht und Ästhetik aus.

Während einige Marken Holz in ihren Modellen verwenden, sind Aluminium und Edelstahl die Materialien, die Sie am häufigsten finden.

Die Qualität und Stärke (Dicke) von Stahl kann von Haushaltsmaschinen zu Hause von den Spezifikationen der gewerblichen Industrie abweichen.

Der Holzrahmen kann aus Eiche, Eschenholz, Walnuss, Ebenholz usw. bestehen. Verschiedene Holzarten haben ihre eigene Textur und Farbe. Sie können diejenige auswählen, die zum Stil Ihrer Heimdekoration passt. Die Profis & amp; Nachteile verschiedener Holzarten. Die Qualität von Holzrudergeräten wird jedoch von mehreren Faktoren bestimmt. Während das gut wachsende Holz die Grundlage ist, geht es hauptsächlich um die Verarbeitung .

In einigen Fällen stellen Hersteller minderwertige Rudergeräte mit Holz in schlechtem Zustand her, um hohe Gewinne zu erzielen oder im Preis mit anderen zu konkurrieren.

Holz in schlechtem Zustand

Was noch schlimmer ist, ist das schlechte Handwerk, das eine sehr glänzende oder trübe Oberfläche, zersplitterte Kanten, Kratzer, Dellen oder Staubflecken usw. verursacht. Das täuscht sich selbst und ist unverantwortlich.

Rudergerät mit schlechter Verarbeitung

TOPIOM besteht immer auf hohen Anforderungen, unabhängig von den Hölzern, die wir verwenden, oder der Verarbeitung bei der Herstellung, und wir haben eine Gruppe von QC-Ingenieuren, die alle Phasen des Prozesses überwachen.

Zebrano Walnuss Eiche

Bei den strengen Qualitätskontrollverfahren wird jeder Teil des Rudergeräts von TOPIOM überprüft, bevor es zur Montagelinie geht.

strenger Qualitätskontrollprozess

· Wählen Sie den Monitor mit Bedacht aus

Der digitale Monitor ist wie das “Gehirn” des Rudergeräts, das das Problem lindert, zu wissen, wie gut Sie trainieren, und Sie dazu führt, wissenschaftlich zu rudern.

Rudergerät Monitor Zahlen

Grundsätzlich können Sie sich auf folgende Funktionen stützen:

  • Externe visuelle Wahrnehmung
  • Datenanzeige und Genauigkeit
  • Drahtlos verbunden

· Physischer Standort – sollte sich in der Mitte Ihrer Sicht befinden

Es sollte sich in der Mitte und auf Augenhöhe befinden, damit Sie es klar sehen können, während Sie auf dem Rudergerät sitzen. In einigen Fällen kann der Monitor an einem ausziehbaren Arm nach oben und unten verstellt werden. Sie können es beim Aufbewahren der Maschine verstauen.

· Groß und klar

Der Monitor ist nicht sehr nützlich, wenn alle Ihre Trainingsdaten angezeigt werden, Sie sie jedoch nicht sehen können. Wählen Sie einen Monitor mit großem Bildschirm.

Der Monitor mit Hintergrundbeleuchtung gewinnt an Boden, wenn Sie dazu neigen, an Orten zu trainieren, an denen die Lichter schwach sind.

· Welche Daten überwachen

Die meisten geben für jedes Training Distanz, Geschwindigkeit, Tempo, Kalorien und Watt an. Einige können Ihre Herzfrequenz auch mithilfe von Geräten anzeigen (z. B. Polarer Brustgurt, Garmin Watch).

· Genauigkeit

 Richtigkeit

“Sie behaupten, dass sie es haben, aber das bedeutet nicht, dass es so gut funktioniert.” Ein Monitor, der einen ungenauen Wert anzeigt, ist Skimble-Skamble.

Um sicherzustellen, dass der Ruderer über einen großartigen Monitor verfügt, sollten Sie die Leistung des Monitors untersuchen.

· Leistungsüberwachung mit Bluetooth & amp; App

Vertrauen Sie mir, es lohnt sich absolut, dass Sie mehr dafür ausgeben. Welche Schritte können Sie unternehmen, um das beste Bluetooth-Erlebnis mit dem Rudermonitor und den Apps sicherzustellen?

Wenn Sie ein Rudergerät mit einem Bluetooth-fähigen Monitor kaufen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Um die Bewertungen anzusehen und Verbraucherforen, um festzustellen, ob häufig Fehler beim Bluetooth-Pairing des von Ihnen verwendeten Rudermonitors gemeldet werden.
  2. Durchsuchen Sie das Internet und überprüfen Sie die kompatiblen Apps einer bestimmten Marke. (Durchsuchen Sie das Internet nach dem Namen der Kompatibilitätsprüfungs-App.)
  3. Gehen Sie auf Ihrem Mobilgerät, Android oder iPhone, in den App Store und suchen Sie nach dem App-Namen oder dem Produktnamen.

Viele kommerzielle Anbieter von Top-End-Rudergeräten entwickeln ihre eigenen Ruderprogramme und Rennspiele, um Einzelpersonen gerecht zu werden. Mit diesen Anleitungen können Benutzer ihre Rudertechnik amüsiert stärken und weiterentwickeln.

rowing machine monitor gaming

Sie erhalten im Allgemeinen eine Vorstellung davon, ob es überhaupt Apps gibt, die das von Ihnen in Betracht gezogene Rudergerät unterstützen oder nicht, und das gibt Ihnen Auskunft darüber, ob Sie sich für ein High-Tech-Produkt oder ein niedrigeres Produkt entscheiden -tech Produkt.

Letztendlich liegt es an Ihnen, ob es wichtig ist, einen schicken Monitor zu haben oder nicht. Vielleicht möchten Sie nur einige grundlegende Informationen wie Dauer, Entfernung, SPM usw.

Vielleicht möchten Sie nicht einmal Informationen, wenn es um Ihr Training geht. Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, aber es ist etwas, das Sie in Betracht ziehen sollten. Der von Ihnen gewählte Monitortyp beeinflusst den Preis des Werts.

· Programmieren von Workouts

Dies ist der Schlüsselfaktor, um Ihr Training interessanter und herausfordernder zu gestalten.

Wenn Sie versuchen, die Herzfrequenz in die oberen Zonen zu bringen und Fett zu verlieren, bieten die meisten Rudergeräte Trainingsprogramme für Intervalltraining an.

Monitore auf den Rudergeräten „Top End“ mit unterschiedlichen Benutzerprofilen zum Speichern von Workouts und Programmen für jeden Benutzer. Darüber hinaus bieten einige möglicherweise Trainingsvideos an oder rudern live über die APP.

Rudern live

TOPIOM Rudergerät mit V2 Performance Monitor

Der Bluetooth-fähige TOPIOM V2-Leistungsmonitor ist mit Fitshow Smart BTM ausgestattet und daher mit der Fitshow-App kompatibel (sowohl im App Store als auch bei Google Play erhältlich). Mit dieser App können Sie ein Training auswählen und dann den Monitor für Sie programmieren.

Am Ende werden Ihre Daten gespeichert und Sie erhalten eine Analyse Ihrer Leistung. Kostenloser Download, Anmeldung erforderlich, In-App-bezahlte Upgrades.

topiom v2 monitor

Um Datenungenauigkeiten so weit wie möglich zu vermeiden, verwendet TOPIOM einen magnetoelektrischen Sensor , der für unser Rudergerät besser geeignet ist.

Im Vergleich zu Infrarotsensoren, die empfindlich auf Temperaturänderungen reagieren, sind fotoelektrische Sensoren anfällig für Störungen durch Lichtänderungen.

Die Leistungsstabilität und Messgenauigkeit von magnetoelektrischen Sensoren in verschiedenen Umgebungen ist ausgezeichnet.

Die Genauigkeit in der Betriebstemperaturzone kann innerhalb eines Fehlerbereichs von 1% liegen. Daher sind magnetoelektrische Sensoren auch in Flugtriebwerken weit verbreitet

Es ist angebracht, einen so genauen und stabilen Sensor zu verwenden, um die Drehung der Blätter im Wassertank unseres Rudergeräts zu messen.

Derzeit verfolgen wir ständig die führenden Technologien und verwenden hochpräzise Sensoren, die perfekt zu unserem Rudergerät passen.

Spezifische Funktionen, über die Sie nachdenken sollten:

Diese kritischen Dinge bestimmen Ihr Rudererlebnis.

· Der Sitz: gleitend oder fest?

Es ist weitaus wichtiger als Sie bisher gedacht haben. Es ist der Punkt, an dem der Großteil Ihres Gewichts ruht.

Die meisten Ruderer haben einen Gleitersitz. Diese Art von Sitz emuliert natürlich die Ruderbewegung einer echten Rennschale, die Ihnen ein Ganzkörpertraining ermöglicht.

Hydraulikgeräte mit festem Sitz sind normalerweise mit niedrigen Preisen versehen, und wenn Sie daran arbeiten, wird Ihr Bein offensichtlich so gut wie weggelassen, obwohl Sie von einem anständigen Cardio-Training profitieren.

Mit einem Wort, das Rudergerät für Segelflugzeuge gewinnt an Boden .

· Sitzschiene: horizontal / geneigt

geneigtes Rudergerät

Einige Rudergeräte sind geneigt, um die Arbeit der Beinmuskeln zu verbessern und den absichtlichen reibungsarmen Effekt des Geräts zu verringern.

Die Beweise zeigen jedoch, dass die geneigte Sitzschiene keine optimale Ruderbewegung liefert und dazu führen kann, dass der Benutzer beim Rudern schlechte Gewohnheiten entwickelt .

Bei allen empfehle ich Ihnen, das Rudergerät mit horizontaler Sitzschiene zu wählen, insbesondere wenn Sie neu im Rudergerät sind. So viele Rudergeräte für den Innenbereich sind ausgelegt.

· Fußplatten: schwenkbar oder fest?

Rudergerät Fußpolster

Rudergeräte mit schwenkbaren oder drehbaren Fußplatten können sich mit dem Benutzer bewegen. Andere sind feste Montageplatten, die mit einem Fersenclip verstellbar sind.

Der schwenkbare kann nicht arretiert werden, sodass Ihre Füße in jeder Phase der Ruderbewegung ihre beste Position finden.

In einigen Fällen werden einige der Auswirkungen auf Knöchel mit Flexibilitätsproblemen gelindert. Einige Benutzer finden es jedoch möglicherweise etwas “unsicher”, da sie eine solide Unterstützung durch ihre Fußplatten bevorzugen.

Da die meisten Benutzer feste Fußplatten bevorzugen. Sie könnten während der “Antriebs” -Bewegung eine solide Unterstützung von ihrer Fußstütze erhalten.

Der Winkel solcher Fußstützen wird nach mühsamer Recherche korrekt ausgewählt und festgelegt, um die optionale Ruderform zu erleichtern.

Eine Sache, die Sie ernst nehmen müssen, ist, dass einige Rudergeräte fehlerhaft konstruiert sind und der Schwenkwinkel nicht richtig erforscht und eingestellt ist. Daher führt dies zu einer schlechten Ruderform, insbesondere für Anfänger.

5. Letzter Gedanke

Wenn Sie diesen Schritt erreichen, haben Sie möglicherweise eine allgemeine Vorstellung davon, welches Rudergerät Sie kaufen möchten.

Es gibt jedoch noch einige Aspekte, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie die endgültige Entscheidung treffen. Diese Faktoren garantieren Ihre Ruderreise für die nächsten paar Jahre mit großer Zufriedenheit.

· Lesen Sie die Bewertungen der Rudergeräte

Es ist wichtig, vor dem Kauf bestimmte Details zur Maschine zu erfahren. Hier finden Sie detaillierte Informationen wie Verarbeitungsqualität, Leistungsüberwachung, Komfort, Service, Garantie, Vor- und Nachteile und vieles mehr. Aber seien Sie vorsichtig mit dem, was die Leute über Fitnessgeräte sagen, nicht alles ist richtig.

Sie sollten lesen über:

  • 1. Qualität und Material bauen?
  • 2. Garantie und Kundendienst?
  • 3. Funktionalität – Ob es während des Gebrauchs laute Geräusche macht oder nicht?
  • 4. Monitor – Welche Trainingsdaten werden aufgezeichnet?
  • 5. Gibt es Ersatzteile zum Austausch?

Natürlich müssen Sie noch viel mehr herausfinden. Aber es lohnt sich, stellen Sie also sicher, dass Sie genug getan haben, bevor Sie einen Ruderer kaufen.

Über TOPIOM

Wenn unsere Kunden uns sagen: „TOPIOM gehört zu den Elite- und seltenen Unternehmen, die ihre Versprechen tatsächlich einhalten“, liegt es in unserer Verantwortung, diesem Image jeden Tag gerecht zu werden.

Das TOPIOM-Rudergerät (und die exklusiven Ganzkörper-Ergometer) wurden von Handwerkern entworfen und nach Standards hergestellt, die weit über denen aller Mitbewerber liegen. Sie sind auf allen Ebenen erhältlich.

Vergleichen Sie Funktion, Ästhetik und Qualität neben anderen Marken, und der Unterschied ist offensichtlich. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, das eine große Investition in Ihre zukünftige Gesundheit garantiert, ist das Markenzeichen von TOPIOM. Erfahren Sie mehr über die TOPIOM-Garantie.


Ein letzter Schritt: Kaufen Sie Ihr eigenes Rudergerät

Ich bin sicher, dass Sie alle Maschinen im Spektrum gegeneinander bewerten können, nachdem Sie den obigen Inhalt gelesen haben.

Und das wird Ihnen helfen, eine schnellere und effektivere Schlussfolgerung zu ziehen und die richtige Maschine für Sie zu finden.

Das Wichtigste ist: Machen Sie die Bewertung selbst , und Sie werden auf lange Sicht glücklich sein. Sie kaufen nicht nur ein Rudergerät, sondern investieren auch in Wellness.

Wenn Sie diesen Artikel nützlich fanden, geben Sie ihm bitte eine Freigabe. Es würde mir wirklich viel bedeuten.

Haben Sie immer noch Schwierigkeiten, sich zu entscheiden? Zögern Sie nicht, mich persönlich unter [email protected] zu fragen.